Skip to content

WAS IST ADBLUE®?

AdBlue® ist eine Flüssigkeit, die ausschließlich für Dieselfahrzeuge mit SCR-Technologie bestimmt ist. Sie besteht zu 67,5% aus entmineralisiertem Wasser und zu 32,5% aus hochreinem Harnstoff und erfüllt die Norm ISO 22241. AdBlue® wird in einem Tank gespeichert, der vom Dieseltank getrennt ist.
 

Mit der Weiterentwicklung der EURO-Normen für die Regulierung der Schadstoffemissionen sind Lastwagen (seit 2006) und alle neuen leichten Dieselfahrzeuge (seit 2018) mit einem System zur Behandlung von Stickoxiden ausgerüstet. Das von den Fahrzeugherstellern bevorzugte System ist das der selektiven katalytischen Reduktion (SCR).
Dieses System funktioniert mit AdBlue®, einem Produkt auf der Basis von Harnstoff und entmineralisiertem Wasser. AdBlue® wird in die Auspuffgase eingespritzt und reduziert nahezu alle Stickoxidemissionen.
Wissenswert
Die Lkw-Emissionen sind ebenfalls reglementiert. Die große Mehrzahl der neuen Lkw seit 2006 ist bereits mit dieser SCR-Technologie ausgerüstet und verwendet daher ebenfalls AdBlue®.
AdBlue® wird mit dem Symbol ® versehen, da es sich um eine Marke handelt, die vom deutschen Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) angemeldet worden ist. Dieser Verein sorgt dafür, dass die Qualitätsstandards des Produkts eingehalten werden.

VORTEILE DER ANGEBOTE VON TotalEnergies

•    Eine rigorose Qualitätskontrolle während der gesamten Produktions- und Lieferkette, um ein zuverlässiges Produkt zu liefern.
•    Eine personalisierte Logistik, die alle Bedürfnisse unserer Kunden auf dem Gebiet der Lieferung und Beschaffung in Großbehältern, IBC und Fässern erfüllt.
•    Eine enge Beziehung mit unseren Kunden für einen effizienten Service.

VERSCHIEDENE FORMATE, UM DIE BEDÜRFNISSE DER KUNDEN ZU ERFÜLLEN: PRODUKTE IN GROSSBEHÄLTERN ODER GEBINDEN.

•    Ein Angebot mit Produkten in Kanistern mit 5 und 10 Litern für leichte Nutzfahrzeuge.
•    Lieferung in Großbehältern für Unternehmen und Industrien mit höherem Bedarf.

CLEARNOX, DIE LÖSUNG GEGEN KRISTALLISATION

Manche Fahrzeuge, die AdBlue® verwenden, sind mit Problemen in Gestalt von Ablagerungen in der Auspuffanlage oberhalb des SCR-Katalysators konfrontiert, die hohe Reparaturkosten verursachen.

Diese Probleme betreffen besonders solche Fahrzeuge, die häufig anhalten müssen, wie Busse, Lkw, Baufahrzeuge, landwirtschaftliche Fahrzeuge oder auch Müllfahrzeuge.

Diese Ablagerungen, die hauptsächlich von Cyanursäurekristallen verursacht werden, können bis zum vollständigen Ausfall des Fahrzeugs führen.

Um diesem Problem zu begegnen, hat TotalEnergies CLEARNOX entwickelt und patentieren lassen, eine präventive Harnstofflösung, die AdBlue® ersetzt und das SCR-System vor der Bildung dieser Kristalle schützt. Sein dauerhafter Einsatz sorgt für einen optimalen Betrieb der SCR-Systeme.